Polizeistaat-Methoden Corona-Hubschrauberflüge der Polizei, um Bürger zu überwachen und zu Strafen.

Ist es eine vorprogrammierte Geldeinnahme für die Regierung? Sicherlich,denn ansonsten hätte man nicht dieses System gewählt. In italienischen Städten wie Brescia und Mailand feierten dieses Wochenende Hunderte Menschen auf den Straßen, ohne dass die Polizei etwas dagegen unternommen hätte. Aus Bozen erreichen uns heute sogar Bilder, wie Muslime in großen Menschenansammlungen das Ende des Ramadan„Polizeistaat-Methoden Corona-Hubschrauberflüge der Polizei, um Bürger zu überwachen und zu Strafen.“ weiterlesen

SILVIUS MAGNAGOS RÜCKBLICKE

„Sein vorbildlicher Weitblick und sein verantwortungsvolles Handeln haben Südtirol ganz besonders beeinflusst“, unterstreicht SVP-Obmann Philipp Achammer. „Dadurch wurden Ausgleich und Verständigung erst möglich.“ Bei den zähen Verhandlungen um eine wegweisende Südtirol-Autonomie habe Silvius Magnago, dessen Todestag sich am 25. Mai 2020 zum zehnten Mal jährt, große Standfestigkeit und Beharrlichkeit unter Beweis gestellt – und so„SILVIUS MAGNAGOS RÜCKBLICKE“ weiterlesen

5 G

Angelo Cardani, EX Präsident der Aufsichtsbehörde AGCOM, sagte im Rahmen einer Anhörung vor der Parlamentskommission in Rom für Post und Kommunikation, die elektromagnetische Strahlung der 5G-Technologie in der Telekommunikation sei „viel geringer als jene der Vorgängersysteme 2G, 3G und 4G“. Cardani, Garant des Kommunikationswesens in Italien, wies zudem auf die gesetzlichen Grenzwerte für elektromagnetische Felder„5 G“ weiterlesen

Babys als Massenware für 14000 Euro

In der Ukraine werden Babys zur Welt gebracht,welche in der Welt zum Verkauf angeboten werden.Sogenannte Leihmütter verhalten sich schlimmer als ein Tier.Denn Tiere schauen auf ihren Nachwuchs,während die Leihmütter ihre Babys sofort nach der Geburt hergeben.In der Ukraine ist das ein ganzer Geschäftszweig. In der Corona-Krise funktioniert das fragwürdige Modell nicht mehr.Eigendlich müssen strenge Regeln„Babys als Massenware für 14000 Euro“ weiterlesen

SCHENGENABKOMMEN WURDE ZU UNRECHT GEBROCHEN

 Nach einer Abklärung durch den Europarechts-Experten Prof. Walter Obwexer ist eine Durchfahrt durch Österreich garantiert.Die EU Staaten wie Österreich Deutschland und andere mehr haben das Schengenabkommen gebrochen und aus Panik wegen dem Corona Covid 19 ,Blindlinks vor Monaten die Grenzen geschlossen.Nun sollen diese wieder geöffnet werden und die Staaten wollen dem Volk für die Schäden„SCHENGENABKOMMEN WURDE ZU UNRECHT GEBROCHEN“ weiterlesen

Mütter und Väter dürfen ihre Kinder weiterhin sehen

Durch den Wegfall von Kita und Schule als wichtige entwicklungsfördernde Sozialstrukturen seien die Kinder ohnehin verunsichert und bräuchten daher Gewissheit, dass wenigstens im nahen familiären Umfeld die Alltagsstrukturen erhalten bleiben, so das Jugendamt.Um die Gesundheit der Kinder nicht zu gefährden, gebe es allerdings in besonderen Fällen Ausnahmen, bei denen befristet die Umgänge ausgesetzt werden sollten.„Mütter und Väter dürfen ihre Kinder weiterhin sehen“ weiterlesen

Verschwörungstheoretiker

Andersdenkende werden derzeit auf den Strassen und Gassen wie in den Medien als Rechtsradikal oder Verschwörungstheoretiker abgestempelt.Mit in diese Diffamierung landen Bill Gates und die Fondation seiner Ehefrau.Man spricht,dass Gates an den Impfungen den Ton angibt.In Österreichs und Deutschen Medien hingegen, wurden die Menschen seid langen zu Impfungen geworben.Nach Viel Werbung und Einfluss erging sogar„Verschwörungstheoretiker“ weiterlesen

Mundschutz

Nach Angaben des RKI gibt es keine hinreichenden Belege dafür, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes das Risiko einer Ansteckung für eine gesunde Person, die ihn trägt, tatsächlich verringert. Nach Angaben der WHO könne das Tragen einer Maske in Situationen, in denen dies nicht empfohlen ist, auch ein falsches Sicherheitsgefühl erzeugen. Das könne dazu führen, dass„Mundschutz“ weiterlesen