NATO strebt Russland einzufordern.

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums veröffentlichte auf Twitter eine Karte der NATO-Erweiterung nach Osten, die auf die Tendenz des Bündnisses hindeutet, Versprechen zu brechen

„Das Versprechen, die NATO nicht ‚keinen Zoll nach Osten‘ zu erweitern, sieht in der Realität so aus“, erinnerte er sich.Die Nato wird Finnland und Schweden mit in den Bund nehmen und versucht als weiteren Schritt sich Russland einzufordern,oder jedenfalls in einem Vertrag einzubinden.
Nato und Russland

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: