Jetzt wird’s eng Herr Kurz‼️ Transportauftrag von FFP2 Masken aus China!

Es hat den Anschein,dass eine Firma in Österreich die Masken produzieren und vermarkten,in Wirklichkeit kommen Sie aus China.Um Sie zu vermarkten hat die Regierung Kurz sogar die Verordnung gemacht,dass alle nun diese FFP2 Masken benützen müssen.Klingt nach Übervorteilung .Schwere Vorwürfe gehen an die Hygiene Austria welche billige Masken aus China in Österreich umeticketiert haben.Es gab sogar nicht angemeldetes Personal also Schwarzarbeiter.Lenzing und Palmers sind die Innhaber von Hygiene Austria.Das Unternehmen geniest Kontakte bis ins Kanzleramt.Die Büroleiterin des Kanzlers ist mit dem Geschäftsführer Verschwägert.Es ist alles seltsam.Kurz behauptet nichts gewusst zu haben.Rund 10 Millionen Masken wurden pro Monat produziert und die Regierung hat für 600 Millionen Euro eine Maskenproduktion in Auftrag gegeben.Die Staatsanwaltschaft ermittelt.Es hat Hausdurchsuchungen gegeben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: