PERU: GERICHT WILL DIE KRIMINELLE ELITE ABURTEILEN UND WEGSPERREN!

SIE SAGEN ES IM FERNSEHEN… ES GIBT EINE „KRIMINELLE ELITE“, WELCHE DIE PLANDEMIE GESCHAFFEN HAT

Die mutige argentinische Journalistin Veronica Ressia hat soeben Millionen von Menschen im Kabelfernsehen darüber informiert, dass das peruanische Gericht die kriminelle Elite, die von Bill Gates, Soros, Rockefeller und anderen gebildet wird, beschuldigt hat, den Epidemieplan COVID 19 erstellt zu haben !!!!

WER KONTROLLIERT DIE NATIONALGARDE?

Der Tiefstaat und die Massenmedien sind durch ihr eigenes Handeln in die Falle gelaufen. Die Patrioten haben das seit langem geplant. Hier geht es darum, den Sumpf trockenzulegen, Hochverräter zu inhaftieren, ihre Verbindungen zu fremden Mächten herauszufinden, und all ihre anderen Verbrechen öffentlich zu machen. Diese reichen von Spionage über Erpressung bis hin zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Pädophilie, Menschenhandel, Epstein-Insel, nur um mal 3 Stichpunkte zu nennen. Die Menschen müssen das alles sehen, es gibt keine andere Möglichkeit. Sie müssen an die Grenze des Erträglichkeiten gebracht werden, denn die Verbrechen der Tiefstaat-Akteure übersteigen alles Erträgliche. Es fand Jahrzehnte lang im Verborgenen, im Dunkeln statt und jetzt muss es in die Öffentlichkeit, ins Licht gezerrt werden. Auch wenn es viele nicht glauben und ertragen werden können. Viele Menschen haben aber auch schon ohne die kommenden Enthüllungen die Grenze des Erträglichen erreicht. Der Deep State, seine korrupten Mitläufer und die Massenmedien haben den Menschen 2020 übel zugesetzt. Angefangen von ihrer Fake-Pandemie, über die gewalttätigen Ausschreitungen, bis hin zur größten Wahlfälschung der amerikanischen Geschichte, dieses System hat seine Maske in nur einem Jahr komplett fallen gelassen. Und immer begleitet von Repressalien, Verleumdungen und Beleidigungen aller, die nicht auf ihrer Linie sind. Und jetzt die Zensurwelle, eine moderne Bücherverbrennung, die Abschaffung von Meinungs- und Redefreiheit. Und alle machen sie mit und nennen es sogar noch Demokratie. Schauen wir, was sie gerade mit Rudi Giuliani machen.

SCHAFFT SICH BIG TECH SELBER AB? TWITTER AKTIEN FALLEN – NEUE NETZWERKE IM AUFSCHWUNG

Soziale Medien wie YouTube, Twitter & Co sind für viele von uns ständige Begleiter geworden, die das moderne Leben bequem, informativ und unterhaltsam machen. Weil jeder von uns dabei ist, haben diese milliardenschweren Internet-Firmen eine unglaubliche Marktmacht entwickelt. In der vergangenen Woche wurden wir Zeugen, dass Big Tech, auch bereit ist, diese Macht bewusst einzusetzen. Einerseits gegenüber Präsident Trump, dessen Accounts und Inhalte von Plattformen verbannt wurden, andererseits gegenüber dem Mikroblog-Unternehmen und Twitter-Konkurrenten Parler, das unversehens vom Netz genommen wurde und nun gezwungen ist seinen Betrieb bis auf Weiteres einzustellen.

Die Quellen:
https://bit.ly/39lUPUO
https://bit.ly/38CJXTl
https://bit.ly/2N06hOr
https://bit.ly/3q8WHXC
https://bit.ly/3oHADmE
https://bit.ly/3i63gaN
https://bit.ly/38AoGcS
https://bit.ly/35Ar1Td
https://bit.ly/39qibbV
https://bit.ly/38CK29x
https://bit.ly/3nB9u3G

BIG TECH LÄSST MUSKELN SPIELEN: KOMMT DER DIGITAL-TOTALITARISMUS

Seit dem überraschenden Sturm auf das Kapitol am 06. Januar sind nun 6 Tage vergangen. In diesen Tagen sind viele erstaunliche Dinge passiert, die wir vorher nicht für möglich gehalten haben.

Twitter und Facebook haben die Accounts von Noch-Präsident Trump dauerhaft gesperrt. Apple und Google haben den Onlinedienst Parler verbannt. YouTube löschte den Videokanal „War Room“ des Ex-Breitbart-Chefs Steve Bannon und auch das Video eines chinesischen Rechtsanwalts Chen Guangcheng, der Trumps harten Kurs gegen das kommunistische China unterstützt hat. Und wenn man als Betreiber eines Youtube-Kanals drei Warnungen bekommt, wird das Konto entfernt. Diese Warnungen setzt Youtube bei Inhalten, die es für unangemessen hält.

Die Big Tech-Firmen offenbaren nun allen Menschen in der Welt ihre uneingeschränkte Macht. Sie demonstrieren, wie schnell sie die Stimme eines Menschen mundtot machen bzw. eine Person in der virtuellen Welt des Sozialen Netzwerks spurlos verschwinden lassen können. Und selbst vor dem Präsidenten eines mächtigen Landes machen sie nicht Halt.
Ist der drohende Totalitarismus zurückgekehrt? Diesmal im digitalen Gewand?

Die heutigen Themen:
00:00 Big Tech demonstriert ihre Macht
01:25 Twitter sperrt Trump & Co.
02:54 FaceBook zieht nach
04:08 Google, Apple und Amazon gegen Parler
06:09 Verfassung, Meinungsfreiheit und Abschnitt 230
09:13 Grundlegende Voraussetzungen für ein digitales totalitäres Herrschaftssystem wie China

PENCE LEHNT AMTSENTHEBUNG VON TRUMP AB!

Telegram: https://t.me/TranslatedPressDE
Während am gestrigen Abend der amerikanische Kongress über die Exekutiven Rechte zum Zusatzartikel 25 der Verfassung abgestimmt hat, traf ein Brief von Vizepräsident Pence ein.

Darin lehnt Pence die Bemühungen des Repräsentantenhauses ab, Trump aus dem Amt zu entfernen.

Vizepräsident Mike Pence äußert sich strikt dagegen, Präsident Trump durch den 25. Verfassungszusatz seiner Befugnisse zu berauben, und er wies eine parteiübergreifende Resolution im Repräsentantenhaus zurück, die den Vizepräsidenten dazu aufforderte, dies zu tun.
„Ich glaube nicht, dass ein solches Vorgehen im besten Interesse unserer Nation oder im Einklang mit unserer Verfassung ist,“ Pence schrieb in seinem Brief an Sprecher Nancy Pelosi. „Ich fordere Sie und jedes Mitglied des Kongresses auf, Aktionen zu vermeiden, die die Leidenschaften des Augenblicks weiter spalten und entflammen würden.“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: