Thema Gesundheit und Krankheit

FALL VON FÄLLEN

Nach schlechten Erfahrungen mit Impfungen ( mit meinen älteren, nach STIKO Empfehlung geimpften Töchtern und einem Todesfall nach Impfung in unserer Familie) Bin ich vom unkritischen Impfer zum Skeptiker geworden.Und Impfe seit nunmehr 28 Jahren nicht mehr.Meine jüngste Tochter ist ungeimpft, ebenso meine Tiere.Und die Haltung der Ärzte beim Thema Impfungen trägt dazu bei, dass sich meine Skepsis immer weiter vermehrt, anstatt sie aufzulösen.Andere Haftung als bei jeder anderen medizinischen Maßnahme, Nebenwirkungen, die im Beiblatt aufgeführt sind, werden einfach geleugnet oder verschwiegen.Die Wirksamkeit einer Impfung wird gebetsmühlenartig immer wiederholt, bis Sie im Bewusstsein der Bevölkerung als Tatsache abgespeichert ist, obwohl es für keine einzige Impfung einen Nachweis über ihre Wirksamkeit gibt, der eine vernünftige Abwägung von Risiko und Nutzen möglich machen würde.Dazu Skandale wie bei Hexavac und ein allgemeines Misstrauen gegen die Pharmaindustrie. (Jedes Jahr sterben z.b. in Deutschland mehr Menschen an Medikamentennebenwirkungen als an Corona dieses Jahr.Auch das ganze Prinzip von Impfungen erscheint mir wenig schlüssig.Sie wurden zu einem Zeitpunkt erfunden, wo man fast nichts wusste über die Mechanismen des Immunsystems und setzen heute noch auf einen einzigen Aspekt, nämlich das Wiedererkennen eines Erregers.Ungeachtet der Tatsache, dass diese Funktion nur ein einziger winziger Baustein in der komplexen Immunkaskade ist.Zudem wird, sobald es eine Impfung gibt, die Gefährlichkeit einer Krankheit völlig überzogen dargestellt und seit 2 Generationen eine völlig irrationale Angst vor Krankheit geschürt, die jeder Grundlage entbehrt.Zusätzlich zu den Vorbehalten, die ich allgemein gegenüber Impfungen habe, halte ich es für ein “ No GO“ in die Komplexität der Zelle einzugreifen, um diese zu einer Reaktion zu manipulieren, die normalerweise im Immunsystem so gar nicht passiert.Die Zelle soll dazu gebracht werden, Antikörper gegen einen Bestandteil von sich selbst zu produzieren, der durch die IMpfung in die Zelle eingebracht wurde..Das ist die Definition einer Autoimmunerkrankung.Und diese Reaktion ist, einmal in Gang gebracht, nicht mehr zu stoppen.Ich sehe bei meiner Arbeit täglich Menschen, deren Immunsystem schon beim Kontakt mit normalen Stoffen aus der Umwelt oder Lebensmittelzusatzstoffen mit unkontrollierten Abwehrreaktionen antwortet.Und deren Körper mit Reaktionen wie chronischen entzündlichen Erkrankungen reagiert .Nach meiner Einschätzung ist eine solche Fehlfunktion der Immunabwehr bei der MRNA Impfung unkalkulierbar hoch.Und dieses Risiko wurde bisher überhaupt nicht untersucht oder bewertet.Die Veränderung der Zelle selbst ist unumkehrbar.Auch wenn es sich hier nicht um eine Veränderung der menschlichen DNA handelt., ist es doch nicht sicher, inwieweit eine solche Veränderung in den Zellen irgendwann auch die Genome betreffen kann.Und solange all diese Punkte ungeklärt sind, kommt für mich eine MRNA Impfung nicht in Frage.Schon gar nicht gegen eine Erkrankung, an der auch ohne Impfung weltweit 99% der Bevölkerung nicht sterben und bei der das durchschnittliche Todesalter über der durchschnittlichen Lebenserwartung liegt.Der psychologische Zwang, der hier auch innerhalb der Bevölkerung aufgebaut wird , die in Unkenntnis der Funktion und Risiken dieser Impfung und in Bezug auf Impfung allgemein eine Art Pawlow´schen Reflex aufgebaut hat, erfüllt für mich den Tatbestand der Nötigung und Volksverhetzung und ich setze all meine Hoffnung darin, dass es möglich sein wird, die Initiatoren dieser kollektiven Körperverletzung juristisch zur Verantwortung zu ziehen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: