Regierungsminister verbieten Ausübung von Religion – Verbrechen gegen Christen

Kurz zu Besuch in Rom mit Conte

Es ist eine Augenauswischerei Gelinde gesagt,eher schon Kriminelle Handlung und Abmachung unter den Regierenden,wenn die Regierung in Wien und in Rom die Bürger/Innen nicht mehr Ihre Freiheiten belassen,wo und wann und wie Sie Ihre Religion zum Weihnachtsfest ausüben.Conte und Kurz gehören vor das Menschenrechtsgericht gebracht und dort verurteilt,wegen Freiheitsberaubung und Eingrenzung der Religionsausübung.Weihnachten ist ein Religiöses Fest und beinhaltet Messen und anderes mehr welches die Regierungsvertreter derzeit verbieten und die Menschen sogar in den Hausarrest stellen.Diese Politiker sind Kriminellste Verbrecher welche verbannt gehören.

Kurz hat eine 300 Seiten lange Anzeige bereits behängen und Conte hat mehr als 100 Strafanzeigen behängen.Wie haben an den Regierungsspitzen Korrupte Betrüger und Schwerverbrecher wie zum Faschismus und Nationalsozialismus.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: