PAPST SAGT NEIN ZUR MUNDMASKE

13 Kirchenmänner aus aller Welt, darunter sieben Europäer, erhob der lateinamerikanische Papst bei der Zeremonie zu neuen Kardinälen. Franziskus verlas die lateinische Erhebungsformel am Kathedra-Altar, setzte den anwesenden Kardinälen das rote Birett auf und überreichte ihnen den Kardinalsring. Die beiden asiatischen neuen Kardinäle, aus Brunei und von den Philippinen, hatten nicht physisch anreisen können, nahmen laut Vatikanangaben aber digital an dem feierlichen Ritus im Petersdom teil. Ihre Erhebung in den Kardinalsstand erfolgte regulär am Samstag, das Birett, den Ring und die Urkunde bekommen sie aus Hand eines päpstlichen Gesandten nachgereicht. Maskenregeln sind zum Brechen da,meinte der Papst und sagte Wenn Gott will.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: